Ing. Andreas SCHWAB zurück zurück
An Stellen an denen Schadstoffe entweichen oder an Wämequellen verwenden wir Absauge- anlagen um die  Ausbreitung im Raum zu minimieren. Beispiele für Absaugungen: Lackieranlagen Öl- und Emulsionsnebel Staubabsaugungen chemische Substanzen Die abgesaugten Stoffe werden in geeigneten Anlagen zurückgehalten. Dafür verwenden wir: Taschenfilter Kassettenfilter Schlauchfilter Patronenfilter Aktivkohlefilter Verbrennungsanlagen Diese Anlagen können wie alle anderen Anlagen auch in explosionsgeschützter Ausführung geliefert werden.